Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Nach Lockdown jetzt „Hochzeitsstau“ in Neuburg

Neuburg
20.06.2021

Nach Lockdown jetzt „Hochzeitsstau“ in Neuburg

In Neuburg sind wieder Hochzeiten im größeren Kreise möglich. Das Standesamt spricht bei den vielen Anfragen sogar von einem „Hochzeitsstau“. Auch die lokalen Brautausstatter spüren die nachwachsende Anfrage. 
Foto: Sina Schuldt, dpa

Plus Die Hochzeitsglocken läuten wieder, weil größere Feiern wieder möglich sind. Der Nachholbedarf ist groß. Was dies für Fotografen, Gastronomen und Hochzeitsausstatter bedeutet.

Zwei Herren in schicken Anzügen spazieren nervös vor dem Standesamt Neuburg auf und ab. Hinter den Türen beginnt in wenigen Minuten eine Trauung. Die beiden Männer sind die Väter des Paares. Aufgrund der Corona-Beschränkungen dürfen sie nicht in den Saal. Kurz vor der Trauung erfahren sie von neuen Lockerungen und werden doch noch hineingebeten. Für das Paar sei es das schönste Hochzeitsgeschenk gewesen, die ersten Tränen flossen schon vor dem Jawort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.