Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neuburg
Icon Pfeil nach unten

Neuburg: Neuburger Orgel wird für 300.000 Euro saniert

Neuburg

Neuburger Orgel wird für 300.000 Euro saniert

    • |
    Die größten Pfeifen der Hofkirchenorgel sind aus Sicherheitsgründen bereits abmontiert worden. Alfred Hornung, Pfarrer Herbert Kohler und Mesnerin Adelheit Reiter (von rechts) staunen über die viereinhalb Meter langen Schwergewichte.
    Die größten Pfeifen der Hofkirchenorgel sind aus Sicherheitsgründen bereits abmontiert worden. Alfred Hornung, Pfarrer Herbert Kohler und Mesnerin Adelheit Reiter (von rechts) staunen über die viereinhalb Meter langen Schwergewichte. Foto: Winfried Rein

    Die größten Pfeifen sind bereits abmontiert, „damit sie den Organisten nicht erschlagen.“ Stadtpfarrer Herbert Kohler und der Hofkirchenfonds gehen jetzt entschlossen die Sanierung der Orgel in der Neuburger Hofkirche an. Am kommenden Sonntag klingt sie zum Patrozinium Mariä Himmelfahrt noch in gewohnter Weise, doch im Herbst wird sie während der Restauration verstummen.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden