Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Neue Hoffnung für das Grundstück am Donaukai?

Neuburg
18.09.2019

Neue Hoffnung für das Grundstück am Donaukai?

Um dieses 94 Quadratmeter große, 40.000 Euro teure Grundstück an der Oskar-Wittmannstraße geht es: Bisherige Interessenten sind immer wieder abgesprungen.
Foto: Anita Bottar

Mehrere Bewerber haben sich für das Grundstück an der Oskar-Wittmann-Straße interessiert, alle sind wieder abgesprungen. Nun will die Stadt Ideen entwickeln.

Ein Bauzaun weist an der Oskar-Wittmann-Straße 2 am Neuburger Donaukai daraufhin, dass dort etwas entstehen soll. Viel zu lange sind die 94 Quadratmeter mittlerweile ungenutzt. Und was gab es für das – zugegebenermaßen – eigenwillige Grundstück nicht schon für spannende Ideen: Von einer Dachterrasse hätte man beispielsweise den Ausblick auf die Donau und das Residenzschloss genießen sollen. Doch immer wieder zogen mögliche Interessenten ihre Angebote zurück.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.