Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Notfallhilfe: Wenn Kleinkinder aufhören zu atmen

Neuburg
02.03.2020

Notfallhilfe: Wenn Kleinkinder aufhören zu atmen

Koordinator Dieter Koschmieder, Ausbilderin Margot Koschmieder und Notarzt Alexander Hatz (von links) zeigen, wie man ein Baby richtig wiederbelebt. 
Foto: Manfred Dittenhofer

Plus Es ist ein Horrorszenario: Ein Säugling atmet nicht mehr. Was kann man tun? Die Mobilen Retter geben Tipps.

Die kleine Emma atmet nicht mehr. Das Baby zeigt keinerlei Lebensfunktionen. Jetzt ist schnelles und richtiges Handeln gefragt. Aber wie hilft man eigentlich einem Säugling bei einem Atemstillstand? Und wie funktioniert gleich noch mal eine Herzmassage und Beatmung , die man bei seinem letzten Erste-Hilfe-Kurs an einer Puppe ausprobieren konnte? Meist liegt dieser Kurs schon einige Jahre zurück. Und wie man mit Kleinkindern umgeht, wurde vielleicht gar nicht besonders thematisiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.