Newsticker
AfD-Kandidat Kaufmann fällt bei Wahl zum Bundestags-Vizepräsident durch
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Ohne Bühne, ohne Publikum: Was sagen Künstler aus der Region zur Lage?

Neuburg
15.11.2020

Ohne Bühne, ohne Publikum: Was sagen Künstler aus der Region zur Lage?

Lockdown. Die Lichter auf der Bühne sind aus.
Foto: Elisa Glöckner (Symbolfoto)

Plus Künstler brauchen Publikum wie die Luft zum Atmen – der Lockdown geht bei ihnen nicht nur an die finanzielle Substanz. Zum Jammern haben die meisten dennoch keine Zeit. Drei Betroffene aus Neuburg und der Region erzählen.

Man stelle sich vor: Ab morgen gibt es kein Fernsehen und kein Radio mehr. Keine DVDs und CDs. Keine Filme. Keine Geschichten zum Hören oder Lesen. Kurz: es gebe die Künstler nicht mehr. Wie leer wäre unsere Welt ohne die Kunst und ihre Künstler. Der neuerliche Lockdown zerrt nicht nur an den Nerven aller. Er raubt auch den Künstlern ihre Existenzgrundlage. Wir erkundigten uns bei drei Künstlern, wie es ihnen während des nun zweiten Lockdown ergeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.