Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Ozon: Neuburger Linke kritisieren Flüge der Bundeswehr

Neuburg
06.08.2018

Ozon: Neuburger Linke kritisieren Flüge der Bundeswehr

Die Neuburger Linke kritisiert die Übungsflüge der Bundeswehr in Neuburg. Sie sollen zu einer erhöhten Ozonbelastung beitragen. 
Foto: Xaver Habermeier (Archiv)

Bei heißen Temperaturen steigt die Konzentration des Gases Ozon. Das kann gesundheitsgefährdend sein. Wen die Neuburger Linke in der Verantwortung sieht

So schön der heiße Sommer in diesem Jahr für Sonnenanbeter auch sein mag, die Hitze hat auch ihre Schattenseiten. Mit den hohen Temperaturen kann auch die Konzentration von Ozon steigen. Das Gas kann durch Sonnenstrahlung in niedere Luftschichten geraten. Dort wirkt es als Reizstoff auf die Atemwege. In Europa gelten dafür deshalb Grenzwerte. Doch nicht nur die Sonne kann für erhöhte Werte sorgen. Ozon entstehe auch durch das Verbrennen fossiler Treibstoffe, erklärt die Neuburger Linke. Deshalb macht die Partei nun dem Jagdgeschwader Vorwürfe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.