Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Bürger reden beim Nahverkehr mit

Neuburg-Schrobenhausen
11.10.2018

Bürger reden beim Nahverkehr mit

Am Donnerstag startete die vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und der Stadt Neuburg gemeinsamen initiierte Bürgerbefragung im Rahmen der Neuaufstellung des lokalen Nahverkehrsplans.
2 Bilder
Am Donnerstag startete die vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und der Stadt Neuburg gemeinsamen initiierte Bürgerbefragung im Rahmen der Neuaufstellung des lokalen Nahverkehrsplans.
Foto: Norbert Eibel

Befragung im Rahmen der Neuaufstellung des ÖPNV-Plans gestartet. So sollen der tatsächliche Bedarf mit einfließen und Mängel aufgedeckt werden.

Mobilität ist der Schlüssel zur Teilhabe am öffentlichen Leben. Die Alternative zum noch dominierenden Individualverkehr ist der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV). Um das vorhandene Angebot besser an den tatsächlichen Bedarf anzupassen und die Vernetzung der Verbindungen zu optimieren, haben der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und die Stadt Neuburg am Donnerstag eine Bürgerbeteiligung gestartet. Auf einer eigens eingerichteten Projekthomepage findet sich ein Online-Fragebogen, der Schwachstellen des Nahverkehrsplans aufdecken helfen soll. Wer sich lieber analog an der Umfrage beteiligen möchte, für den liegt das Papier in gedruckter Form in den Gemeindeverwaltungen, in Neuburg im Bürgerbüro im Bücherturm aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.