Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: CSU stellt 60 Kandidaten für den Kreistag auf

Neuburg-Schrobenhausen
29.09.2019

CSU stellt 60 Kandidaten für den Kreistag auf

Fast schon Formsache waren die Wahlzettel für die Kandidatenliste. Das Angebot des Kreisvorstandes wurde von knapp 100 Delegierten mit nur einer Nein-Stimme angenommen. 
Foto: Manfred Dittenhofer

Wen die CSU Neuburg-Schrobenhausen für den Kreistag ins Rennen schickt und welches Wahlprogramm sie geschnürt hat.

Eines der Lieblingswörter von Matthias Enghuber ist „Mitmachpartei“. Denn alleine am Parteiprogramm für die anstehende Kommunalwahl hätten rund 100 Parteimitglieder mitgearbeitet, so der Kreisvorsitzende der CSU Neuburg-Schrobenhausen. Am Freitag stellte er dieses Wahlprogramm bei einer Delegiertenversammlung in Winkelhausen vor. Zugleich rüstet sich die CSU für den Kreistagswahlkampf im kommenden Jahr. Bei der Delegiertenversammlung wurden am Freitag Abend die 60 Kandidaten für die anstehende Kreistagswahl nominiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.