Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Die Wohnung wird zum Büro: So erleben Arbeitnehmer im Landkreis Homeoffice

Neuburg-Schrobenhausen
26.01.2021

Die Wohnung wird zum Büro: So erleben Arbeitnehmer im Landkreis Homeoffice

Für Gymnasiallehrer Christian Eschner fühlt sich der Unterricht aus dem Homeoffice nicht mehr außergewöhnlich an.
Foto: Christian Eschner

Plus Wir haben mit fünf Personen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gesprochen und sie gefragt, was sie vom Arbeiten in den eigenen vier Wänden halten. Die Erfahrungen mit dem Homeoffice sind sehr unterschiedlich.

Ab diesem Mittwoch hat jeder Arbeitgeber die Pflicht, seinen Beschäftigten Homeoffice anzubieten – sofern keine schwerwiegenden betrieblichen Gründe dagegen sprechen. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 15. März. Doch schon lange bevor die Bundesregierung diese Pflicht eingeführt hat, arbeiteten im Landkreis viele Menschen von zuhause aus. Dabei sind die Erfahrungen sehr unterschiedlich. Während sich die einen in ihr Büro zurück wünschen, freuen sich die anderen über die Ruhe zuhause.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.