Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Ernte: Apfelbäume sind ausgepowert

Neuburg-Schrobenhausen
28.10.2019

Ernte: Apfelbäume sind ausgepowert

Die Äpfel, die dieses Jahr im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen geerntet wurden, sind bei weitem nicht so prächtig und mengenmäßig auch nicht so üppig, wie sie es im vergangenen Jahr waren.
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa

Plus Nach dem Apfel-Rekordjahr sind die Erträge heuer deutlich geringer. Auch die Qualität lässt zu wünschen übrig, was sich wohl bei der Lagerung zeigen wird.

Könnten Bäume sprechen, wäre im vergangenen Sommer wohl ein lautstarkes Ächzen quer durch den Landkreis zu hören gewesen. Unter der Last ihrer Früchte bogen sich die Äpfelbäume. So mancher Gartenbesitzer wusste kaum mehr, wie er den üppigen Erträgen Herr werden sollte. Es wurde gesaftet, eingekocht, gedörrt, gebacken und verschenkt, was das Zeug hielt – und trotzdem blieben mancherorts noch viele Äpfel am Baum hängen, weil man nicht mehr wusste, wohin damit.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.