Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Impfzentren in Neuburg-Schrobenhausen: Impfen jetzt auch ohne Termin möglich

Neuburg-Schrobenhausen
20.07.2021

Impfzentren in Neuburg-Schrobenhausen: Impfen jetzt auch ohne Termin möglich

Um das Impftempo wieder anzuheben, schaffen Kreiskrankenhaus und Landratsamt niedrigschwellige Angebote.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Symbolfoto)

Ab jetzt können sich Menschen aus der Region um Neuburg ohne Termin impfen lassen. Kreiskrankenhaus Schrobenhausen und Landratsamt hoffen, auf diese Weise die Impfbereitschaft steigern zu können.

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen als Betreiber der Impfzentren bietet ab sofort wöchentlich Tage an, an denen Menschen ab 16 Jahren ohne vorherige Terminvereinbarung eine Corona-Schutzimpfung erhalten können. Es genügt dann, in diesen Zeitfenstern spontan zu einem der beiden Impfzentren zu kommen und seinen Personalausweis oder Reisepass mitzubringen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Das Kreiskrankenhaus als Betreiber und Landratsamt hoffen durch die niederschwelligen Angebote, die Impfbereitschaft im Landkreis zu steigern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.