Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Landtagswahl: Karola Schwarz und die Grünen blühen auf

Neuburg-Schrobenhausen
14.10.2018

Landtagswahl: Karola Schwarz und die Grünen blühen auf

Grund zur Freude hatten Bezirkstagskandidatin Gertrud Hecht (links) und Direktkandidatin für den Landtag, Karola Schwarz, bei der ersten Hochrechnung.
Foto: Marcel Rother

Die Grünen feiern bei der Landtagswahl in Bayern einen historischen Erfolg. Wie die Direktkandidatin Karola Schwarz abschneidet.

Wahlparty im Gasthaus Lindenkeller, das klingt schwer nach den Grünen. Und tatsächlich: Eingefasst von stattlichen Bäumen, schossen nach dem Hype um den Bundesvorsitzenden Robert Habeck, dem Hickhack um den Hambacher Forst und den historischen Wahlprognosen, die Erwartungen auch in Schrobenhausen in die Höhe. Die Landtagskandidatin im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Karola Schwarz, sagte: „Ich rechne bayernweit mit 15 bis 16 Prozent – oder mehr.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.