Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Stehen die Kirchen in Neuburg-Schrobenhausen vor dem Aus?

Neuburg-Schrobenhausen
06.07.2020

Stehen die Kirchen in Neuburg-Schrobenhausen vor dem Aus?

Dunkle Wolken ziehen über die Kirchen im Landkreis wie hier über die Burgheimer Pfarrkirche St. Cosmas und Damian.
Foto: Andreas Dengler

Plus Immer mehr Menschen wenden sich von der katholischen und evangelischen Kirche ab. Wie die christlichen Gemeinden in Neuburg-Schrobenhausen den Schwund beurteilen.

Er wurde getauft, besuchte mit der katholischen Mutter und der evangelischen Oma regelmäßig Gottesdienste. Mit 16 Jahren ging Samuel Metz ins Neuburger Standesamt und trat offiziell aus der Kirche aus. An der Konfirmation nahm er bereits nicht mehr teil, statt Religionsunterricht wählte er in der Schule Ethik. Eine solche Glaubensbiografie teilt der junge Neuburger mit vielen Menschen – ganz egal welchen Alters oder Geschlechts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.