Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Warum nicht alle Pfarrgemeinden jetzt Gottesdienste feiern

Neuburg-Schrobenhausen
07.05.2020

Warum nicht alle Pfarrgemeinden jetzt Gottesdienste feiern

In der Christuskirche in Neuburg werden ab Sonntag wieder Gottesdienste gefeiert.
Foto: Andreas Dengler

Plus Die evangelischen Gemeinden in Neuburg-Schrobenhausen setzen das aufgehobene Gottesdienstverbot unterschiedlich um. Wo und wie die Messen abgehalten werden.

Am Sonntag werden in der Neuburger Christus- und in der Apostelkirche um 10 Uhr wieder Gottesdienste gefeiert. Das Datum ist ein besonderes im Kirchenkalender: der Kantate-Sonntag. An dem vierten Sonntag nach Ostern steht der Gesang im Mittelpunkt. Deshalb werde in den beiden Neuburger Kirchen trotz Maskenpflicht gesungen, sagten die Pfarrer Jens Hauschild von der Apostelkirche sowie Pfarrer Steffen Schiller und Pfarrer Jürgen Bogenreuther von der Christuskirche in einem gemeinsamen Pressegespräch. Aber nicht in allen evangelischen Gemeinden im Landkreis laufen die Feiern wieder an. Anders als in den katholischen Pfarreien, für die das Bistum über die Gottesdienste entscheidet, stimmen in den evangelischen Gemeinden die Kirchenvorstände darüber ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.