Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Zweifel am Stoff & Impfmüdigkeit: Kaum Resonanz bei Sonderimpfaktion

Neuburg-Schrobenhausen
04.07.2021

Zweifel am Stoff & Impfmüdigkeit: Kaum Resonanz bei Sonderimpfaktion

Die Resonanz auf die Sonderimpfaktion mit AstraZeneca im Kreis war verhalten.
Foto: Sakchai Lalit, dpa (Symbolfoto)

Plus Bei einer Sonderimpfaktion im Kreis Neuburg-Schrobenhausen standen 1000 Dosen AstraZeneca bereit - nicht einmal 150 Menschen aber sind erschienen. Was sind die Gründe?

Die Sonderimpfaktion für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat am 2. und 3. Juli stattgefunden. Wie angekündigt, standen dabei 1000 Termine für den Impfstoff AstraZeneca zur Verfügung – mit verkürztem Zeitraum bis zur Zweitimpfung. Potenziell buchen konnten den Termin alle Landkreisbürgerinnen und –bürger über 18 Jahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.