Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Schützen ziehen vor Neuburgs Kulisse auf

Neuburg
15.04.2018

Schützen ziehen vor Neuburgs Kulisse auf

Eine Stadt voller Schützen: Beim Bezirksschützentag kamen gestern mehr als 1000 Schützen in Tracht nach Neuburg und prägten so das Stadtbild zumindest für einen Tag. 
Foto: Xaver Habermeier

Der Verband begeht den 68. Oberbayerischen Bezirksschützentag in Neuburg mit einer Großversammlung und einem Festumzug.

Böllerschüsse hallten am Sonntag durch die Stadt, fünf Musikkapellen schmetterten zünftige Märsche, über 1000 Frauen und Männer in bayerischen Trachten formierten sich zusammen mit Fahnenabordnungen auf dem Karlsplatz zum Festumzug in Richtung Parkhalle und marschierten unter dem Beifall der Zuschauer los. Jubelrufe heizten die Stimmung zusätzlich an. Die Präsentation des Schützenwesens mit 61 Vereinen und Gruppen hätte vor der malerischen Kulisse der Ottheinrichstadt imposanter nicht sein können, wie am Sonntagmittag beim Programmhöhepunkt des 68. Oberbayerischen Bezirksschützentages.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.