Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Stadtradeln: Tausende Kilometer gestrampelt

Neuburg
27.07.2018

Stadtradeln: Tausende Kilometer gestrampelt

Mit gutem Beispiel fuhren die Seniorin Hedwig Wilhelm und der Umweltreferent im Stadtrat Heinz Schafferhans (vorne links) voran.
Foto: Xaver Habermeier

Die Stadtradler sind heuer in Neuburg 106484 Kilometer gefahren. Das ist neuer Rekord. Dabei waren es deutlich weniger Radler, die an der Aktion teilgenommen haben.

„Ja, wir san mit dem Rad‘l da“, so lautete der Tenor bei der Siegerehrung des Stadtradelns in Neuburg. Dabei hallten am Donnerstagabend Jubelrufe von der TSV Anlage durch den Englischen Garten. Ganz besonders laut waren die vom Team „Pedalritter St. Ulrich“. Die Gruppe der Stadtpfarrei, die zum zweiten Mal bei der inzwischen fünften Auflage des Stadtradelns mitgemacht hatte, gewann zum zweiten Mal die Aktion. Ihre Bilanz zeigt auf 17538 gestrampelte Kilometer. Insgesamt beteiligten sich heuer zwischen 18. Juni und 8. Juli in der Ottheinrichstadt 489 Radlerinnen und Radler. Die legten 106384 Kilometer zurück und vermieden dabei 15106 Kilogramm Kohlenstoffdioxid.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.