Newsticker
RKI meldet knapp 1000 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Starkbierfest: Was in Neuburg zum Brüllen komisch war

Neuburg
17.03.2019

Starkbierfest: Was in Neuburg zum Brüllen komisch war

Das Starkbierfest der Freien Wähler in Neuburg 2019 im Kolpinghaus. Künstler: Sepp Egerer, Schorsch Thaller
3 Bilder
Das Starkbierfest der Freien Wähler in Neuburg 2019 im Kolpinghaus. Künstler: Sepp Egerer, Schorsch Thaller
Foto: Christof Paulus

Plus Die Freien Wähler feiern ihr Starkbierfest in Neuburg. Zwei Löwen derblecken die lokale Prominenz. Im Singspiel wurden den Künstlern einzelne Lieder gestrichen.

Man musste Schlimmes befürchten, als Landrat Peter von der Grün das Bierfass anzapfen wollte. Nach zwei zaghaften Versuchen flog ihm glatt der Zapfhahn aus der Hand. Sieben Schläge später floss das Bier – es sollten am Samstagabend für lange Zeit die einzigen Schwierigkeiten beim 34. Starkbierfest der Freien Wähler gewesen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.