Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Suche nach Helfenden: Neuburgs Igel brauchen Unterstützung

Neuburg
01.09.2021

Suche nach Helfenden: Neuburgs Igel brauchen Unterstützung

Die kleinen stacheligen Tiere haben es nicht leicht: Igel finden oft nicht genügend Nahrung für den Winterschlaf. Dann müssen die unterernährten Tiere aufgepäppelt und für eine Zeit lang von Menschen gepflegt werden. Für diese Aufgabe werden viele ehrenamtliche Helfer benötigt.

Plus Fast 200 Igel waren im vergangenen Jahr auf die Hilfe des Tierschutzvereines Neuburg angewiesen. Um die Säugetiere vor dem Tod zu schützen, ist die Hilfe von Mitbürgern gefragt.

Melanie Beck ist schockiert. Vor ihr liegt ein um sein Leben kämpfender Igel. Seine Schädeldecke ist bis zum Knochen abgesägt und in seinen Wunden tummeln sich mehr Maden, als die Tierheim-Mitarbeiterin jemals in ihrem Leben auf einmal gesehen hat. Der Igel war Opfer eines Mähroboters geworden. Vier Monate später wird sie ihn mit neuer Haut und Stacheln wieder auswildern. „Unseren Lucky werde ich im Leben nicht vergessen“, sagt sie heute, wenige Wochen nach seiner Rückkehr in die Natur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.