Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Unfall mit Salpetersäure in Neuburger Milchwerken: Drei Mitarbeiter im Krankenhaus

Neuburg
02.04.2021

Unfall mit Salpetersäure in Neuburger Milchwerken: Drei Mitarbeiter im Krankenhaus

Nach einem Betriebsunfall mit Salpetersäure in den Neuburger Milchwerken gingen die Einsatzkräfte mit Schutzanzügen in die Halle hinein.
Foto: Winfried Rein

Beim Betriebsunfall mit Salpetersäure in den Neuburger Milchwerken sind drei Mitarbeiter verletzt worden. Sie kamen ins Krankenhaus.

Wie berichtet, kam es am Mittwochmorgen in den Neuburger Milchwerken an der Nördlichen Grünauer Straße zu einem Großeinsatz an Rettungskräften. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen lief ein Behälter mit Salpetersäure über, wodurch es zu einer chemischen Reaktion eines darüber liegenden Metallgitters mit der Säure kam, teilt die Polizei mit (lesen Sie hier mehr dazu).

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren