Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Verkehr, Fußgängerzone, Corona: Diese Themen bewegen die Neuburger

Neuburg
23.11.2021

Verkehr, Fußgängerzone, Corona: Diese Themen bewegen die Neuburger

Ein Bild vom Schulstart: Damals staute sich der Verkehr in der Neuburger Altstadt. Ein Bürger fragte nun, ob man dort eine Fußgängerzone einrichten kann.
Foto: Winfried Rein (Archiv)

Plus Neben der Kreuzung Ingolstädter/Monheimer Straße kommen im Rahmen der Neuburger Bürgerversammlung diverse Themen zur Sprache. Es geht unter anderem um Verkehr, eine Fußgängerzone und Corona.

Neben den Diskussionen zur Kreuzung Ingolstädter/Monheimer Straße (lesen Sie hier mehr dazu) kamen im Rahmen der Neuburger Bürgerversammlung am Montagabend, die coronabedingt digital mit knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfand, diverse weitere Angelegenheiten zur Sprache. Es ging unter anderem um die geplante Fußgänger- und Radbrücke, eine Busverbindung nach Bruck, Luftfilter in den Schulen oder die Neuburger Altstadt als Fußgängerzone.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.