Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Verwirrung um blühende Bäume

Neuburg
22.08.2018

Verwirrung um blühende Bäume

Mit einem ungläubigen Blick begutachtet Annemarie Benz aus Neuburg ihren Apfelbaum im Garten. Eigentlich hatte sie die Apfelsaison bereits abgehakt, der Baum hatte im Frühjahr geblüht, anschließend Früchte ausgebildet und vor kurzem konnte geerntet werden. Jetzt blüht der Baum von Neuem.
Foto: Werner Benz

Die Natur spielt verrückt: Im Garten von Familie Benz aus Neuburg blüht ein Apfelbaum – mitten im Hochsommer. Experten sagen, schuld sei die Hitze.

Annemarie Benz staunte nicht schlecht, als sie am vergangenen Samstag in ihrem Garten nach dem Rechten sah. Eigentlich wollte sie sich um ihre kleine Sammlung verschiedener Hauswurzsorten kümmern, die in Kübeln und Schalen das Holzhaus im Garten schmücken, als ihr Blick auf den Apfelbaum in der Gartenmitte fiel. Was ist das? Blüten mitten im Hochsommer? Verdutzt lief sie zu ihrem Mann ins Haus und teilte die Entdeckung mit ihm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.