Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: „Was darf’s sein?“

Neuburg
23.05.2016

„Was darf’s sein?“

Klaus Baumgartner (Fünfter von links) servierte am Sonntagmittag seinen Gästen im Brandlbad-Kiosk Biergarten eine Runde Pommes. Doch nach diesem Sommer geht die Ära der Kioskbetreiber zu Ende. Sie verabschieden sich nach 25 Jahren.
5 Bilder
Klaus Baumgartner (Fünfter von links) servierte am Sonntagmittag seinen Gästen im Brandlbad-Kiosk Biergarten eine Runde Pommes. Doch nach diesem Sommer geht die Ära der Kioskbetreiber zu Ende. Sie verabschieden sich nach 25 Jahren.
Foto: Xaver Habermeier

Die Baumgartners und ihr Team gehörten 25 Jahre lang zu Parkbad und Brandl wie Capri-Eis und saure Lutscher zum Sommer. Jetzt ist Schluss. Ihre Erinnerungen

Eine kleine Kinderhand schiebt sich über die Theke, 15 Cent legt sie hin, dann taucht ein kleiner blonder Kopf auf. Auf Zehenspitzen stehend fragt das Mädchen: „Was krieg ich dafür?“ Mit einem Colakracher und einem sauren Lutscher zieht die Kleine stolz wieder ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.