Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Zell: Fragen zu den Zeller Asylbewerbern

Neuburg-Zell
22.09.2016

Fragen zu den Zeller Asylbewerbern

Im Neuburger Stadtteil Zell wurden im Juli die Stadtteilbürger mit dem Einzug von zehn Asylbewerbern in dieses umgebaute Haus überrascht. Jetzt fand die Informationsveranstaltung statt.

Dass die Zeller Bürger plötzlich neue Nachbarn bekommen hatten, war auf große Verwunderung gestoßen. Jetzt fand eine überfällige Infoveranstaltung statt.

Neue Mitbürger hat der kleine Stadtteil Zell im Juli mit zehn Asylanten bekommen. Ohne Vorankündigung oder offizielle Bekanntgabe wurden fünf Pakistaner, drei Nigerianer und zwei Somalier – alles Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren – in ein auf die Schnelle umgebautes Haus Am Zeller Kanal, das direkt neben dem Pfarr- und Jugendhaus steht, einquartiert. Im Nachhinein fand jetzt die Informationsveranstaltung zur dezentralen Unterkunft für Asylbewerber in Zell statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.