Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Zuschuss in Corona-Zeiten: Stadt unterstützt Neuburger Kammeroper

Neuburg
29.01.2021

Zuschuss in Corona-Zeiten: Stadt unterstützt Neuburger Kammeroper

Im Neuburger Stadttheater waren im vergangenen Jahr viele Sitzplätze gesperrt, damit die coronabedingten Abstandsregeln eingehalten werden konnten. Auch heuer sind die Bedingungen für die Neuburger Kammeroper schwierig.
Foto: Pfaffel (Archiv)

Plus Die Bedingungen für die Neuburger Kammeroper sind weiter schwierig. Trotzdem oder gerade deswegen zahlt die Stadt einen Zuschuss - was nicht jedem gefällt.

Die Neuburger Kammeroper wollte eigentlich schon im vergangenen Jahr das Stück „Die Rosskur“ aufführen. Aus bekannten Corona-Gründen wurde daraus nichts. Auch in diesem Jahr sind die Bedingungen nicht besser. Deshalb kann das Stück heuer ebenfalls nicht aufgeführt werden. Um den Corona-Bedingungen gerecht zu werden, entschieden sich die Verantwortlichen der Kammeroper nun dafür, statt einer großen Oper zwei Einakter ohne Chor auf die Bühne bringen zu wollen. Das spart der Stadt Geld.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.