Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Zwei junge Männer "spielen" in Neuburg miteinander - dann fällt einer auf ein Messer

Neuburg
13.10.2021

Zwei junge Männer "spielen" in Neuburg miteinander - dann fällt einer auf ein Messer

Zwei junge Männer kämpften in Neuburg aus Spaß miteinander. Einer von ihnen fiel dadurch jedoch auf ein offen liegendes Messer und verletzte sich.
Foto: Fotolia (Symbol)

Zwei junge Männer kämpften in Neuburg aus Spaß miteinander. Einer von ihnen fiel dadurch jedoch auf ein offen liegendes Messer und verletzte sich.

Eine spielerische Auseinandersetzung zwischen zwei 19-Jährigen endete am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr für einen der beiden mit schweren Folgen. Als die beiden jungen Männer im Bereich der Nördlichen Grünauer Straße aus Spaß miteinander „kämpften“, fiel laut Polizei einer der beiden Männer auf das Bett, wo sich ein offen liegendes Messer befand.

Neuburg: 19-Jähriger fällt auf ein Messer

Dabei kam der Geschädigte mit der Messerscheide in Kontakt und zog sich eine breite und tiefe Schnittwunde zu, die operativ im Krankenhaus versorgt werden musste. (nr)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.