Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg an der Donau: Verletzter Sperber kann wieder fliegen

Neuburg an der Donau
02.11.2017

Verletzter Sperber kann wieder fliegen

Sichtbar von seiner Verletzung genesen wurde ein verletzter Sperber wieder in die Freiheit entlassen.
Foto: Edeltraud Mayer

Während einer Führung durch den Landesbund für Vogelschutz wurde der Greifvogel ausgewildert. Zehn Tage war er in Behandlung. 

Ein besonderes Erlebnis hatten die Teilnehmer der LBV-Führung am Sonntag zum Naturschutzgebiet Schnödhof. Sie konnten die Auswilderung eines Sperbers miterleben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.