Newsticker

Corona-Folgen: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg braucht kreative Ideen für sozialen Wohnraum

Neuburg braucht kreative Ideen für sozialen Wohnraum

Elisa-Madeleine Glöckner
Kommentar Von Elisa-Madeleine Glöckner
20.02.2020

Plus In Neuburg fehlt es an preiswertem Wohnraum. Das ist auch ein Versäumnis der Vergangenheit. Um die Situation zu entkrampfen, müssen neue Wege gefunden werden.

Es fehlt bezahlbarer Wohnraum, in München, Ingolstadt, Neuburg, überall. Um wirklich Entspannung in diese Situation zu bringen, sind größere Anstrengungen und mehr Kreativität als bisher nötig. Und ja, die Stadt Neuburg baut bereits. An mehreren Ecken sollen Sozialwohnungen entstehen. Ein gut gemeinter Plan, aber reicht das?

Sozialer Wohnraum in Neuburg - ein verlorenes Jahrzehnt?

Natürlich muss man bedenken, dass Baukosten ins Immense steigen – ebenso tun es die Grundstückspreise. Doch die aktuellen Bemühungen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Förderung bezahlbaren Wohnraums in Neuburg in den letzten Jahren zu kurz gekommen ist. Kritische Stimmen sprechen schon von einem verlorenen Jahrzehnt im sozialen Wohnungsbau. Und diese Stimmen werden lauter, nicht zuletzt durch den sich zuspitzenden Wahlkampf.

Dass es an billigem Wohnraum mangelt, ist nicht allein ein Neuburger Defizit. Es ist ein deutsches. Auch deshalb fordert zum Beispiel der Deutsche Mieterbund gar ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen. Nach seiner Einschätzung müssten jährlich rund 80.000 neue Sozialwohnungen gebaut werden, um den Bedarf in Deutschland zu decken – und das mit möglichst langfristiger Preisbindung. Also brauchen wir doch insgesamt wieder ein Klima, in dem gerne, zeitgemäß und bezahlbar gebaut wird. Nur wenn wir alle Instrumente des privaten und öffentlichen Wohnungsbaus anwenden, können wir die Lage entkrampfen. Und dazu gehören sicher auch Ideen, wie sie Mitglieder der Neuburger Linken zu etablieren versuchen.

Lesen Sie dazu auch den Artikel "Deshalb ist günstiger Wohnraum in Neuburg knapp".

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren