Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburger Biberproblem im Fernsehen

09.06.2009

Neuburger Biberproblem im Fernsehen

Neuburg (nr) - Die Biber in Neuburg haben es nicht leicht: Bereits zum zweiten Mal haben Unbekannte den Biberdamm im Laufenbach eingerissen. Den Tätern drohen nun hohe Geldbußen. Abendschau-Reporterin Renate Hartmann hat sich mit der Polizei auf die Suche nach den Zerstörern begeben. Die Zerstörung von Biber-Bauten ist kein Kavaliersdelikt: Die Biber schaffen mit ihren Bauten einzigartige Biotope, von denen auch andere Tierarten, wie der Schwarzstorch, profitieren.

Daher werden dem Biber wichtige Landschafts- und Lebensraum gestaltende Funktionen zugewiesen. Die Abendschau im Bayerischen Fernsehen stellt die Arbeit der Biber in der Sendung am Dienstag, 9. Juni, um 17.35 Uhr im Bayerischen Fernsehen vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren