Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburger Jagdgeschwader: Weihnachtsvideo wird zum Renner

Neuburg

16.12.2020

Neuburger Jagdgeschwader: Weihnachtsvideo wird zum Renner

Das Neuburger Jagdgeschwader hilft dem Weihnachtsmann: Eine Szene aus dem aktuellen Weihnachtsvideo.
Bild: Screenshot

Das Taktische Luftwaffengeschwader 74 wünscht im Corona-Jahr mit einem Videoclip "Frohe Weihnachten", der in den sozialen Netzwerken breitflächig geteilt wird. Darin müssen die Soldaten dem Weihnachtsmann helfen, aber sehen Sie selbst.

Im Corona-Jahr sind fröhliche Weihnachtsfeiern und persönliche Weihnachtswünsche nicht möglich. Deswegen hat sich das Neuburger Jagdgeschwader etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um den Soldaten und Zivilangestellten die Weihnachtsgrüße zu übermitteln. Presseoffizier Florian Herrmann übernahm die Regie des knapp vierminütigen Clips, bei dem allerlei Kollegen mitwirken, darunter auch der stellvertretende Kommodore, Swen Jacobs, und der Chef der fliegenden Gruppe, Sören Richter.

Die Begeisterung über das kleine filmische Meisterwerk ist groß. Hundertfach wurde es unter anderem über WhatsApp verschickt.

Ein Weihnachtsgruß des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 Neuburg

Ein Weihnachtsgruß des Neuburger Luftwaffengeschwaders wird zum Hit

Der Inhalt soll hier natürlich nicht verraten werden. Nur so viel: Es ist der 24. Dezember, 8:42 Uhr Zulu-Zeit, als ein etwas ungewöhnliches Flugobjekt über dem Flugplatz in Zell abstürzt. Eine ganz besondere weihnachtliche Mission ist in Gefahr. Aber das Neuburger Jagdgeschwader ist Retter in der Not.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren