1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neue Feldgeschworene für Rohrenfels

19.06.2019

Neue Feldgeschworene für Rohrenfels

Die neuen Feldgeschworenen: (von links) Alexander Greiml und Siegfried Griebel sind für Ballersdorf aktiv, Josef Neff und Lukas Frank für Rohrenfels. Mit der MItte steht Bürgermeister Wigbert Kramer.
Bild: Gemeinde Rohrenfels

Nachdem einige Feldgeschworene im Gemeindebereich Rohrenfels ihr ehrenamtliches Amt niedergelegt haben sind, mussten diese Lücken wieder neu besetzt werden. Deshalb wurde bei der jüngsten Gemeinderatssitzung Alexander Greiml, Siegfried Griebel, Josef Neff und Lukas Frank der Amtseid von Bürgermeister Wigbert Kramer abgenommen.

Das Amt des Feldgeschworenen ist eines der ältesten noch erhaltenen Ämter der kommunalen Selbstverwaltung. Es wird seit etwa 500 Jahren ausgeübt. Feldgeschworene wirken bei der Kennzeichnung von Grundstücksgrenzen und Flurstücken mit. Sie setzen Grenzsteine höher oder tiefer, entfernen Vermessungspunkte oder ersetzen beschädigte Vermessungspunkte. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren