1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuer Chef fürs Gefängnis

Porträt

23.09.2011

Neuer Chef fürs Gefängnis

Seit 20 Jahren arbeitet Ernst Meier-Lämmermann schon im Strafvollzug. Ab Oktober übernimmt er die Leitung der JVA Herrenwörth. Foto: Anna Rössler

Ernst Meier-Lämmermann neuer Leiter der JVA Herrenwörth

Neuburg Eilig darf es Ernst Meier-Lämmermann an seinem neuen Arbeitsplatz nicht haben. Um von A nach B zu kommen, muss er nämlich in den Gängen Tür um Tür aufschließen oder darauf warten, dass sie ihm von einem Sicherheitsbeamten geöffnet wird. Als neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Herrenwörth geht Sicherheit schließlich vor. Deshalb darf auch der dicke Schlüsselbund, an dem einige Schlüssel eher an ein Schraubwerkzeug erinnern, nicht fotografiert werden. Der Regierungsdirektor Meier-Lämmermann übernimmt ab Oktober das Amt seines Vorgängers Walter Bayer. Nach vier Jahren als Leiter der JVA Herrenwörth geht Bayer nun in Pension.

Bereits während seines Studiums konnte Meier-Lämmermann bei einem Praktikum in einem Heim für Schwererziehbare erste Erfahrungen mit, wie er sagt, „sozial Randständigen“ sammeln. Seit 1991 arbeitet Ernst Meier-Lämmermann im Strafvollzug – zuerst in seiner fränkischen Heimat als Abteilungsleiter in der JVA Ansbach und Lichtenstein, in den vergangenen vier Jahren als stellvertretender Leiter der JVA Niederschönenfeld.

Der Strafvollzug ist für den 52-jährigen Diplompsychologen ein sehr anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, „weil der Schutz der Allgemeinheit ebenso beachtet werden muss, wie die Tatsache, dass es sich bei jedem Inhaftierten um einen Menschen handelt“ wie er erklärt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

JVA Herrenwörth zielgruppengerecht ausgestattet

An seiner neuen Wirkungsstätte, die mit 181 Häftlingen seine Belegungskapazität von 189 Plätzen fast erreicht hat, schätzt der Meier-Lämmermann besonders das gesamtbauliche und organisatorische Konzept der Anstalt, das genau auf die Bedürfnisse der 17- bis 20-Jährigen ausgerichtet ist. So bietet die JVA neben beruflichen und schulischen Ausbildungsmöglichkeiten auch ein vielfältiges Beratungs- und Therapieangebot an.

Auf das abwechslungsreiche Spektrum von Aufgaben, das Verwaltung und Organisation ebenso umfasst wie Konferenzen und Disziplizinarentscheidungen, freut er sich schon sehr.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_2158.tif
Neuburg

Ein gelungenes Wiedersehen

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!