Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Obdachlosenunterkunft: Es ist die einfachste Lösung

Obdachlosenunterkunft: Es ist die einfachste Lösung

Elisa-Madeleine Glöckner
Kommentar Von Elisa-Madeleine Glöckner
23.09.2020

Plus Dass eine Herberge für die Wohnungslosen in Neuburg gefunden zu sein scheint, ist ja erfreulich, ganz grundsätzlich gesprochen. Fraglich aber bleibt, ob das Gebiet an der Nördlichen Grünauer Straße auch der richtige Platz dafür ist.

Für die Stadt scheint der Platz an der Nördlichen Grünauer Straße nämlich vor allem eines zu sein – die einfachste Lösung eines Problems, mit dem sie sich seit Jahren konfrontiert sieht. Denn überraschend kommt der Campus der THI keinesfalls. Dass die bisherige Unterkunft für Obdachlose aus der ehemaligen Lassigny-Kaserne weichen muss, sollte ebenso wenig verblüffen, im Gegenteil.

Odachlosenunterkunft in Neuburg: Jetzt drängt die Zeit

Die Verantwortlichen hatten genug Zeit, sich vorausschauend nach Flächen und Gebäuden umzusehen, die sich für eine Herberge wie diese eignen könnten. Jetzt drängt die Zeit – das Haus im Stadt-Osten scheint zu einem günstigen Zeitpunkt zu kommen.

Es zeigt sich aber noch ein weiterer Aspekt, der das Vorhaben in Zweifel zieht. Hat Michael Wittmair nicht recht damit, wenn er fordert, dass benachteiligte Gruppen in die Mitte der Gesellschaft genommen werden sollen? Teilhabe, Integration, Inklusion – all das kann hier, an diesem vorgesehenen Standort im Gewerbegebiet doch nur sehr schwer der Fall sein. Seine Verfügbarkeit, seine vermeintlich gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr und Einkaufsmöglichkeiten reichen da als Argumente nicht aus, um die Unterkunft an dieser Stelle schmackhaft zu machen.

Wohnungslose in Neuburg werden aus der Stadtmitte gedrängt

So scheint es fast, als wolle man die Menschen ohne Obdach einfach auslagern, an einen Ort, an dem sich vorwiegend Gewerbe befindet – kaum aber Anwohner, die sich zusammenschließen könnten, um vielleicht dagegen zu protestieren. Das Konfliktpotenzial? Sehr gering.

Lesen Sie dazu auch den Artikel Obdachlose in Neuburg: Hier soll die neue Unterkunft entstehen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren