Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Oberhausen: Junge Radfahrerin stürzt bei Oberhausen - Helm schützt sie vor Schlimmerem

Oberhausen
12.04.2021

Junge Radfahrerin stürzt bei Oberhausen - Helm schützt sie vor Schlimmerem

Eine junge Radfahrerin ist bei Oberhausen gestürzt. Ihr Helm verhinderte wohl Schlimmeres.
Foto: Daniel Bockwoldt, dpa (Symbolfoto)

Eine junge Radfahrerin stürzt bei Oberhausen und zieht sich Schürfwunden im Gesicht zu. Wahrscheinlich nur wegen ihres Helms passiert nichts Schlimmeres.

Eine 20-jährige Radfahrerin, die am Sonntag gegen 9.30 Uhr mit zwei Verwandten auf dem Radweg bei Oberhausen, parallel zur B 16 nach Neuburg, unterwegs war, zog sich bei einem Sturz leichte Schürfwunden im Gesicht zu. Aus ungeklärter Ursache kam sie laut Polizei ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer vom leicht abschüssigen Weg nach links ab und stürzte in den Graben. Ein verständigter Rettungsdienst versorgte die oberflächlichen Verletzungen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.