Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Oberstimm: Barthelmarkt: 20-Jähriger zusammengeschlagen

Oberstimm
12.09.2017

Barthelmarkt: 20-Jähriger zusammengeschlagen

Am Barthelmarkt wurde ein 20-Jähriger brutal zusammengeschlagen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Polizei sucht nach vier jungen Männern und nach Zeugen der Tat

Die Kripo Ingolstadt sucht nach vier Männern, die während des Barthelmarkts einen 20-Jährigen laut Polizei durch Schläge und Tritte erheblich verletzt haben. Die Tat geschah den weiteren Angaben zufolge bereits am 26. August und wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt. Umso wichtiger sind für die Beamten nun Zeugenaussagen. Der junge Mann, der zusammengeschlagen wurde, war mit einer kurzen Lederhose und einem rot-weiß kariertem Hemd bekleidet. Er hatte sich sich am Barthelmarktsamstag gegen 0.30 Uhr nahe des Barthelmarktes in der Straße Am Kastell aufgehalten. Er hatte auf dem Bordstein gesessen, als er von vier jungen Männern unvermittelt angegriffen wurde, wie die Polizei berichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.