Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Pfaffenhofen: Schwere Schlägerei am Hauptplatz

Pfaffenhofen
21.06.2016

Schwere Schlägerei am Hauptplatz

In Pfaffenhofen hat es am Hauptplatz am Sonntagabend eine Schlägerei gegeben, bei dem einem 18-jährigen mehrfach der Kiefer gebrochen wurde. 
Foto: Symbolfoto: Julian Leitenstorfer

Einem 18-Jährigem wird mehrfach der Kiefer gebrochen. Ein 17-Jähriger wird „leichter“ verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.  

Am Sonntagabend ist auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz bei einer Schlägerei einem 18-Jährigem mehrfach der Kiefer gebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, war es nach derzeitigen Erkenntnissen der Ermittler gegen 18 Uhr zunächst zu einer kleineren Auseinandersetzung gekommen: Eine Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender hatte wohl das Fahrrad eines 13-Jährigen entwendet. Der Junge glaubte, einen der Diebe erkannt zu haben und rief seinen 18-jährigen Cousin an, von dem er glaubte, dass der diesen kenne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.