Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Pietenfeld: Schwerer Unfall auf der B13

Pietenfeld
02.08.2019

Schwerer Unfall auf der B13

Auf der B13 hat es kurz vor Pietenfeld einen schweren Verkehrsunfall gegeben. 
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B13 bei Pietenfeld wurden zwei Personen verletzt. Ein 20-Jähriger war zuvor auf die Gegenfahrbahn geraten. 

Am Freitagnachmittag hat es auf der B13 einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Zwei Personen wurden verletzt. Laut Polizei war ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt um 16 Uhr mit seinem Wagen auf der B13 von Ingolstadt in Richtung Eichstätt unterwegs gewesen. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve, ein Stück weit vor Pietenfeld, kam er aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wo er zunächst seitlich mit dem Auto einer entgegenkommenden 30-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt kollidierte. Im weiteren Verlauf stieß er dann aber frontal mit dem ihm entgegenkommenden Wagen eines 48-jährigen Ingolstädters zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.