Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Polizei: Betrüger bringt 66-Jährigen aus Eichstätt um sechsstellige Summe

Eichstätt

20.01.2021

Polizei: Betrüger bringt 66-Jährigen aus Eichstätt um sechsstellige Summe

Die Polizei warnt vor Betrügern.
Foto: Symbolfoto Kaya

Der Betrüger wollte dem Mann aus Eichstätt eigentlich Schlafzimmermöbel abkaufen. Mit welchen fadenscheinigen Begründungen er dem Eichstätter Geld aus der Tasche zog.

Opfer eines Betrügers ist vor Kurzem ein 66-Jähriger aus dem Kreis Eichstätt geworden. Am Ende hatte ihn der Unbekannte um eine sechsstellige Summe gebracht, wie die Polizei berichtet.

Der Mann hatte im September im Internet eine Kleinanzeige aufgegeben, mit der er Schlafzimmermöbel verkaufen wollte. Daraufhin nahm ein Mann namens „Richard Reagan“ Kontakt mit ihm auf. Er gab vor, ein in Afghanistan stationierter Soldat zu sein, der gerade seinen Umzug nach Russland vorbereite. Die Möbel wolle er von einer Spedition abholen lassen. Den Verkauf wollte der Mann über einen bekannten Bezahlservice abwickeln, was letztlich aber nicht funktionierte.

Die Kripo Ingolstadt warnt vor Betrugsmasche

Den E-Mail-Kontakt nutzte der angebliche Soldat, um den 66-Jährigen über Monate hinweg mit immer neuen erfundenen Geschichten und falschen Tatsachen wie Speditionskosten oder Gebühren zu zahlreichen Geldüberweisungen auf verschiedene ausländische Konten zu bewegen. Bis Anfang Januar 2021 entstand so laut Polizei ein Schaden in sechsstelliger Höhe.

Die Kripo Ingolstadt, die diesen Fall bearbeitet, warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen und gibt folgende Tipps: Vorsicht ist geboten, wenn der Kontakt nur per Chat, Mail oder Telefon erfolgt. Außerdem soll der Kontakt sofort abgebrochen werden, wenn Geldforderungen eingehen. Auf keinen Fall sollen Personen Geld überweisen oder Päckchen und Briefe weiterleiten. Alle Mails und Chats sollen als Beweis gespeichert werden. (nr)


Lesen Sie auch:

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren