Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Polizei fasst mutmaßliche Automatenknacker

Ingolstadt

12.11.2018

Polizei fasst mutmaßliche Automatenknacker

Bild: Julia Sewerin (Symbolbild)

Sechs Mal wurden in Mailing und Großmehring Zigarettenautomaten mit einem Feuerwerkskörper gesprengt. Jetzt hat die Polizei Verdächtige geschnappt.

Es entstand ein Schaden von etwa 25000 Euro: Seit Ende September haben Täter in Mailing und Großmehring insgesamt sechs Zigarettenautomaten mit Feuerwerkskörpern aufgebrochen, um daraus Bargeld und Zigaretten zu stehlen. Durch die Wucht der Explosion wurde in einem Fall sogar ein Auto beschädigt, das fünf Meter entfernt geparkt war. Nach der Tat in Mailing im November erzielte die Kriminalpolizei Ingolstadt einen Erfolg. Sie konnte zwei Männer aus dem Landkreis Eichstätt, 22 und 28 Jahre alt, festnehmen. Gegen beide wurde Haftbefehl erlassen. Ein 17-Jähriger und eine 18-Jährige stehen in Verdacht, die mutmaßlichen Täter zumindest in einem Fall unterstützt zu haben. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren