Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Polizei stoppt offenbar illegales Autorennen

Ingolstadt

12.02.2018

Polizei stoppt offenbar illegales Autorennen

Symbolbild
Bild: Benedikt Siegert

Mit quietschenden Reifen fuhren zwei Autos an einer Ampel los. Doch eine Polizeistreife beobachtete sie.

In der Nacht auf Montag wurde eine Polizeistreife um kurz vor 2 Uhr auf zwei Autos aufmerksam, die sich offensichtlich ein Rennen von der Manchinger Straße bis zur Asamstraße lieferten. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um einen grauen Audi A8 und einen roten Audi TT. Beide fuhren laut Polizei mit quietschenden Reifen an der grünen Ampel der Manchinger Straße los. Der Fahrer des Audi A8 konnte angehalten werden, bestritt jedoch, ein illegales Rennen gefahren zu sein. Zeugen, die über den Vorfall Angaben machen können, sollen sich bei der Polizei unter der Nummer 0841/9343-2100 melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren