Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Pop-Art-Künstler James Francis Gill kommt nach Neuburg in die Galerie von Barbara Nassler für eine Ausstellung.

Neuburg
16.09.2021

Die Welt in Signalfarben: Pop-Art-Ikone James Francis Gill kommt nach Neuburg

Die vielen Gesichter der Monroe: Immer wieder stellte James Francis Gill den US-amerikanischen Weltstar in seinen Bildern da – zwischen Realismus und Abstraktion.
Foto: Nassler, Gill

Plus James Francis Gill gilt als Begründer des Pop-Art. Jetzt stellt der 87-Jährige in der Galerie von Barbara Nassler in Neuburg aus. Der Künstler selbst ist an zwei Tagen anwesend.

Hut, Halstuch, Westernhemd. Wer so gekleidet aus Texas kommt, kann eigentlich nur Cowboy sein. Damit hat James Francis Gill allerdings nichts zu tun. Vielmehr gilt er als der einzig noch lebende Vertreter aus der Anfangszeit der US-amerikanischen Pop-Art-Szene. Jetzt kommt der inzwischen 87-jährige Künstler nach Neuburg. Die Stadt ist eine der ersten Etappen seiner Tour, die seine letzte sein könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.