1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Radler bremsen Autofahrer aus

Triathlon

24.05.2019

Radler bremsen Autofahrer aus

Wegen des Radrennens beim Ingolstädter Triathlon müssen bis in den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hinein Straßen gesperrt werden.

Auf der Radstrecke im Ingolstädter Westen kommt es am Sonntag zu Straßensperrungen. Wer an den Straßen parkt, sollte gut vorausplanen

Am Sonntag findet in Ingolstadt zum zehnten Mal der Triathlon statt. Wie in den vergangenen Jahren, führt die Radstrecke ab dem Baggersee in den Ingolstädter Westen nach Gerolfing, Dünzlau, Mühlhausen und Pettenhofen weiter nach Unterstall. Zwischen 8 und 14.50 Uhr kommt es laut einer Mitteilung der Stadt Ingolstadt deshalb zu Einschränkungen für Autofahrer, die auf den entsprechenden Straßen unterwegs sind. Allerdings gibt es die Möglichkeit, die Strecke an verschiedenen Stellen zu queren. Polizei, Feuerwehr und THW regeln am Sonntag den Verkehr an der Strecke. Den direkten Anliegern an der Radstrecke wird empfohlen, ihr Auto möglichst so zu parken, dass eine ungehinderte Abfahrt möglich ist. Dies gilt insbesondere für Pettenhofen, Dünzlau und den Bereich der Gerolfinger Straße, da es dort keine Querungsstellen gibt. Wer in Dünzlau parkt, kann sein Fahrzeug im Bereich der Gabelholzstraße parken und nach Norden wegfahren. Wer an der Gerolfinger Straße parkt, sollte laut Auskunft der Stadt seine An- und Abfahrten über die Straßen des Wohngebiets, das nördlich der Gerolfinger Straße liegt, planen. Die Straßensperrungen können in Pettenhofen und Mühlhausen nach Durchfahrt der Starter von Mitteldistanz und Olympischer Distanz ab etwa 14 Uhr aufgehoben werden. Die Starter der Sprintdistanz kommen dann nur noch beim Wendepunkt am östlichen Ortseingang an Mühlhausen vorbei. Das Radrennen in der Sprint-Distanz ist gegen 14.50 Uhr beendet. (nr)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
g(1).jpg
Neuburg

Plus Schloßfest: Darum sind die Jäger so wichtig

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen