Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Rauch im Westpark-Kino

16.05.2015

Rauch im Westpark-Kino

Defekter Verstärker als Ursache. Gebäude wurde geräumt

Kurz vor 1 Uhr hat es in der Nacht zum Freitag im Kino des Westparks nach Rauch gerochen. Die automatische Brandmeldeanlage hatte deshalb in einem der Säle Alarm ausgelöst. Das meldet die Berufsfeuerwehr Ingolstadt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Als die Feuerwehrleute kamen, roch es den weiteren Angaben zufolge auf der Technik- und Vorführebene des Kinos verbrannt und rauchte leicht. Sicherheitshalber seien daraufhin alle laufenden Vorführungen unterbrochen worden. Das komplette Gebäude sei von Polizei und Feuerwehr problemlos geräumt worden. Zu dem Zeitpunkt befanden sich noch etwa 200 Personen im Gebäude. Laut Feuerwehr war aber kein Rauch in die Zuschauerräume gelangt.

Nach gut eineinhalb Stunden Suche entdeckten die Einsatzkräfte einen durchgebrannten Verstärker als Ursache. Die Tonanlage wurde vom Netz getrennt und die betroffene Endstufe ausgebaut. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren