Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus

Statistik

30.08.2017

Rein und raus

Tausende Menschen in Ingolstadt und den angrenzenden Landkreisen wohnen nicht im selben Ort, in dem sie auch arbeiten.
Bild: Bernhard Weizenegger

Über 60000 pendeln Tag für Tag nach Ingolstadt. Knapp 9000 sind es aus dem hiesigen Landkreis

Viele Menschen nehmen deutschlandweit längere Arbeitswege in Kauf. Arbeitnehmer aus Ingolstadt und Neuburg-Schrobenhausen sind da nicht ausgenommen. Während 2010 noch 6758 Menschen aus dem hiesigen Landkreis nach Ingolstadt zur ihrem Arbeitsplatz pendelten, waren es 2016 bereits 8788 – eine Steigerung von rund 30 Prozent. Das teilte Ulrich Kraus von der Statistik und Stadtforschung Ingolstadt mit. Grundlage für die Erhebung sind Zahlen des Landesamt für Statistik. Aus diesen geht auch hervor, dass mittlerweile 63365 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten nach Ingolstadt zur Arbeit fahren. Nur 40353 Menschen sind in Ingolstadt angestellt.

Ulrich Kraus kennt den Grund für diese Entwicklung: „In den letzten zehn Jahren hat die Beschäftigung sehr stark zugenommen, eine Steigerungen ist nicht verwunderlich.“ Große Arbeitgeber wie Audi, Continental und Media Markt seien attraktiv für Arbeitnehmer. Die meisten Menschen pendeln aus dem Landkreis Eichstätt (24621) nach Ingolstadt, gefolgt von den Landkreisen Pfaffenhofen (10878) und Neuburg-Schrobenhausen (8788).

In die andere Richtung tut sich allerdings auch einiges: Während 2010 noch 1518 beschäftigte Ingolstädter ihren Arbeitgeber im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hatten, waren es 2016 bereits 1795.

Von den knapp 20000 Menschen, die vergangenes Jahr aus Ingolstadt auspendelten, arbeitet der Großteil im Landkreis Eichstätt. Die meisten in Gaimersheim (3508). Seit 2006 hat sich diese Zahl mehr als verdoppelt. Danach folgt der Landkreis Pfaffenhofen (2958) und die Stadt München (2287). Auch wenn die Zahl der Auspendler gestiegen ist, kommen weitaus mehr Menschen zum Arbeiten nach Ingolstadt als andersrum. 2016 hatte Ingolstadt ein Plus von 44204.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren