Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Rennertshofen-Bertoldsheim: Mobilfunkausbau mal flott, mal bedächtig

Rennertshofen-Bertoldsheim
07.06.2020

Mobilfunkausbau mal flott, mal bedächtig

Der neue Funkmast bei Bertoldsheim ist rund 20 Meter hoch und versorgt den westlichen Teil der Großgemeinde Rennertshofen. Sein Umfeld soll noch mit Büschen begrünt werden.
Foto: Michael Geyer

Plus Mit der Inbetriebnahme des Funkmastes in Bertoldsheim ist in der Großgemeinde noch lange nicht das Optimum erreicht. Was die Funkturm GmbH noch in der Marktgemeinde Rennertshofen plant.

Dass es nicht so einfach ist, eine Großgemeinde mit einer Fläche von rund 90 Quadratkilometern mit einer zeitgemäßen Mobilfunkausstattung zu versorgen, kann Rennertshofens Bürgermeister Georg Hirschbeck bestätigen. Mit der Inbetriebnahme des neuen Mobilfunkmasts bei Bertoldsheim wurde in der Kommune zwar ein weiterer Schritt in eine zukunftsfähige Versorgung gemacht, jedoch warten noch weitere Aufgaben. Drei weitere Standorte sind geplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.