Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Rennertshofen-Bertoldsheim: Rohrkrepierer Runder Tisch

Rennertshofen-Bertoldsheim
22.11.2016

Rohrkrepierer Runder Tisch

Christian Leeb, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes, vor einer Karte des potenziellen Poldergebietes an der Landkreisgrenze.
2 Bilder
Christian Leeb, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes, vor einer Karte des potenziellen Poldergebietes an der Landkreisgrenze.
Foto: Norbert Eibel

Die Präsentation der Variantenanalyse zum Flutpolder brachte kaum Neues, weil den Planern die wichtigsten Parameter für eine Bewertung noch fehlen.

Zur Geduldsprobe wird für die Teilnehmer der Runde Tisch zum geplanten Flutpolder an der Landkreisgrenze. Am Dienstag wurden bei der dritten Auflage in der Schlossgaststätte Bertoldsheim die Analysen der drei untersuchten Varianten präsentiert, doch ein greifbares Ergebnis brachte die mehrstündige Präsentation der Zwischenergebnisse samt Debatte keines. „Wo bleibt das Solidarprinzip?“, bemängelte Landrat Roland Weigert. Die betroffenen Gemeinden seien mit dem derzeit in Bau befindlichen Polder Riedensheim (Markt Rennertshofen) und dem natürlichen Rückhalt auf Burgheimer Flur schon in Vorleistung gegangen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.