Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Rohrenfels: „Alte Mitte“ in neuem Glanz

Rohrenfels
15.03.2019

„Alte Mitte“ in neuem Glanz

Die überplante neue Dorfmitte von Rohrenfels an der Pfarrkirche bekommt mehr Platzcharakter (grau unterlegt) und wird grüner.
3 Bilder
Die überplante neue Dorfmitte von Rohrenfels an der Pfarrkirche bekommt mehr Platzcharakter (grau unterlegt) und wird grüner.
Foto: herb und partner PartGmbH

Gemeinderat verabschiedet Sanierungskonzept für 440.000 Euro. Wie der Bürgermeister beim Amt für ländliche Entwicklung den Förderhöchstsatz ausgehandelt hat.

Das Dorfzentrum ist die gute Stube eines Ortes. Und weil man sich dort gerne aufhält, treffen sich die Bürger und verbringen einen Teil ihrer Freizeit miteinander. In Rohrenfels soll das bald Realität werden. Wo jetzt noch in der sogenannten „alten Mitte“ graue Asphaltflächen dominieren, sollen einmal viel Grün und Sitzgelegenheiten die Aufenthaltsqualität steigern. 440.000 Euro steckt die Kommune in die Aufwertung des Ortskernes, 65 Prozent der Mittel fließen als staatliche Zuschüsse im Rahmen der Dorferneuerung, abgewickelt vom Amt für Ländliche Entwicklung, kurz ALE, in Thierhaupten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.