Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Rohrenfels: Autofahrer lässt totes Reh nach Unfall liegen

Rohrenfels
19.04.2019

Autofahrer lässt totes Reh nach Unfall liegen

Nach einen Wildunfall hat sich ein Autofahrer laut Polizei nicht um das tote Reh gekümmert.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 60-Jähriger hat bei Rohrenfels ein Reh überfahren, sich aber nicht um das tote Tier gekümmert.

Ein 60-jähriger Rohrenfelser hatte am Donnerstag gegen 5.30 Uhr morgens auf dem Weg von Rohrenfels in Richtung Neuburg einen Wildunfall mit einem Reh. Nach der Kollision fuhr der 60-Jährige laut Polizei jedoch weiter, ohne das tote Tier von der Fahrbahn zu ziehen oder die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei abzusichern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.