Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Sammelstellen für Müll wieder offen

13.01.2021

Sammelstellen für Müll wieder offen

Verwertungsanlage und Deponie ebenfalls

Die Kommunalbetriebe öffnen ihre Abfallsammelstellen wieder. Die Problemmüllsammelstelle, die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann sowie die Annahme beim Caritas-Markt können angefahren werden. Der Gebrauchtwarenmarkt der Caritas bleibt allerdings weiterhin geschlossen. Die Anlieferungen von Haus- und Sperrmüll durch Privatpersonen in der Müllverwertungsanlage Ingolstadt und an der Deponie Eberstetten ist grundsätzlich wieder möglich. Zur weitgehenden Kontaktvermeidung wird jedoch empfohlen, von diesen Möglichkeiten nur in Notfällen Gebrauch zu machen. Die Servicestellen des Ver- und Entsorgers, der Bürgerservice in der Hindemithstraße und das Kundencenter Ingolstadt in der Mauthstraße bleiben geschlossen. Kunden erreichen die Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail. Ein persönlicher Gesprächstermin ist nur in Einzelfällen möglich. Die Kommunalbetriebe informieren unter www.in-kb.de/corona über aktuelle Entwicklungen ihrer Unternehmensbereiche. Fragen beantworten die Mitarbeiter der Abfallberatung unter Telefon 0841/305-3721. Für die Abfallanlieferungen an der Müllverwertungsanlage Ingolstadt ist eine Terminvereinbarung erforderlich. unter www.mva-ingolstadt. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren