Newsticker
Prorussische Separatisten besetzen mehrere Ortschaften in Donezk
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Schönesberg: Landwirtschaftsball war erneut ein Publikumsmagnet

Schönesberg
12.01.2020

Landwirtschaftsball war erneut ein Publikumsmagnet

Zur Gestaltung des Abendprogramms hatten sich die VlF-Verantwortlichen wieder einiges einfallen lassen. Mit einer atemberaubenden Show begeisterte zum Beispiel die Egweiler Faschingsgesellschaft „Eggspatzen“ das Publikum.

Beim 18. Landwirtschaftsball begrüßt VIF-Vorsitzender Rupert Omasreiter auch Faschingsgesellschaften aus Egweil und Waidhofen. Was in heuer  geboten war

Dass er seine Anziehungskraft und Bedeutung als gesellschaftliches, beliebtes Ereignis nicht verloren hat, bewies der 18. Landwirtschaftsball am Samstag. Er war auch heuer wieder Publikumsmagnet, um Freunde zu treffen, Tradition zu pflegen und einen angenehmen Abend zu verbringen. Zum zweiten Mal begrüßte Rupert Omasreiter, Vorsitzender des Verbands landwirtschaftlicher Fachbildung (VlF) Neuburg-Schrobenhausen die Berufszunft der Region, die den traditionellen Ball in eleganten Roben und bester Stimmung genoss. Der Schwarz-Weiß-Ball der Landwirte ist seit vielen Jahren weit über die Landkreisgrenze hinaus für seine abwechslungsreiche Unterhaltung bekannt. Neben dem Besuch der amtierenden Kartoffel- und Spargelkönigin standen Auftritte der Faschingsgesellschaften aus Egweil und Waidhofen auf dem Programm. Der Saal im Gasthaus Daferner war ausverkauft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.